Rosen zum Muttertag 2020

14.05.2020 | Bericht: Barbara Conrads

Die  FRAUEN UNION GEILENKIRCHEN  setzte auch in diesem Jahr ihre jahrzehntelange  „Aktion zum Muttertag“  fort und verteilte am 08. Mai 2020 - am Freitag vor Muttertag - wieder Rosen auf dem Wochenmarkt in Geilenkirchen.

„Wir möchten gerade in diesem schwierigen Jahr mit unserem Rosen-Gruß Freude bereiten und den Menschen zeigen, dass wir für sie da sind“, so die Vorsitzende Judith Jung-Deckers von der FRAUEN UNION GEILENKIRCHEN.

Der Ablauf unserer „Muttertagsaktion“ war in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ein wenig anders. Wie auf dem Foto ersichtlich hatten wir in diesem Jahr einen Stand auf dem Markt mit einem Hinweis: „Rose to go“ und jeder Marktbesucher – insbesondere die Mütter – durften sich selbst eine Rose nehmen.
 
Unterstützt wurde die FRAUEN UNION GEILENKIRCHEN durch Bürgermeisterkandidatin Daniela Ritzerfeld.
 
Gespräche waren aufgrund des Mund-/Nasenschutzes nur eingeschränkt möglich, da wir selbstverständlich das Schutzbedürfnis aller Besucher in den Vordergrund gestellt haben  -  und dennoch war die Stimmung bei allen Beteiligten sehr gut.
 
Dank und Anerkennung wurde der FRAUEN UNION GEILENKIRCHEN in kurzen Gesprächen und Gesten entgegengebracht.
 
„Die Bewohner der Geilenkirchener Seniorenheime freuten sich über eine Rose, die ihnen vom Pflegepersonal mit einem Gruß der CDU Frauen überreicht wurde“.
 
Auch in Corona-Zeiten waren unsere „Rosen zum Muttertag“ wieder eine tolle Aktion.
 
Wir haben für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger einen Wunsch:  „Bleiben Sie gesund!“.
 
Die Gespräche werden wir bei Gelegenheit nachholen.
aktualisiert von Sharkness Support, 21.07.2020, 13:27 Uhr